Comment Bitte beachten Sie:
  • Alle Autoren akzeptieren mit dem Upload ihres Werkes die PhySX-Nutzungsbedingungen !
  • Sämtliche urheberrechtlich geschützte Medien, d.h. nicht-selbst erstellte Bilder, Medien und Videos werden kommentarlos gelöscht!

PhySX - Physikalische Schulexperimente Wiki:Rechtseinräumung

Aus PhySX - Physikalische Schulexperimente Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hiermit gestatte ich der Humboldt-Universität zu Berlin, vertreten durch den Präsidenten, durchführende Einrichtung: Institut für Physik, AG Didaktik der Physik, Unter den Linden 6, 10999 Berlin, das Werk zu den unten genannten Lizenzbedingungen zu speichern und zur freien Nutzung im Internet auf der Wiki-Seite PhySX - Physikalische Schulexperimente öffentlich zugänglich zu machen.

Im Rahmen dieser Bereitstellung sind Nutzer dieser Internetseite berechtigt, das Werk nach Maßgabe des Urhebergesetzes unentgeltlich zu nutzen, zu speichern und zu bearbeiten.

Lizenzbedingungen für die Bereitstellung auf der Wiki Seite PhySX - Physikalische Schulexperimente

1. Nutzungsrechte
Der Urheber räumt der Humboldt-Universität zu Berlin an dem Werk unentgeltlich und unwiderruflich das zeitlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung auf der Wiki-Seite PhySX - Physikalische Schulexperimente, zur Archivierung auf einem Server des Instituts für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin und zur Vervielfältigung zu diesen Zwecken ein. Der urheberrechtliche Schutz bleibt durch diese Lizenz unberührt.

Mit dem Upload des Werkes auf die Internetseite PhySX - Physikalische Schulexperimente stellt der Urheber sein Werk unter eine creative-commons-Lizenz (cc by-nc-sa 3.0).

2. Rechte Dritter
Der Urheber versichert, dass er alleiniger Inhaber aller Rechte an dem vorliegenden Werk ist und dass er keine den Rechtseinräumungen dieser Erklärung entgegenstehenden Vereinbarungen getroffen hat. Der Urheber erklärt, dass mit der Bereitstellung seines Werkes und jedes Bestandteils (z.B. Abbildungen) keine Rechte Dritter (u.a. Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte) verletzt werden. Der Urheber stellt in diesem Zusammenhang die Humboldt-Universität zu Berlin von etwaigen Ansprüchen Dritter frei und verpflichtet sich der Humboldt-Universität zu Berlin die aus der Inanspruchnahme entstehenden Kosten zu erstatten. Die Humboldt-Universität zu Berlin ist berechtigt, den Zugriff auf ein Dokument zu sperren, soweit konkrete Anhaltspunkte für eine Verletzung von Rechten Dritter bestehen.

3. Langzeitarchivierung und Transformation in andere Formate
Der Urheber räumt der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen der Rechtseinräumung gemäß Ziffer 1 das Recht ein, das bereitgestellte Werk bei Bedarf in andere elektronische und physische Formate zu überführen.

4. Datenschutz
Mit dem Upload des Werkes auf die Internetseite PhySX - Physikalische Schulexperimente, erklärt sich der Urheber ausdrücklich damit einverstanden, dass er dort namentlich als Autor des Werkes unter Angabe seiner E-Mailadresse genannt wird.